Hardcore Forum



 
HomeFAQLog inRegister

Share | 
 

 Slamdance

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
moshkidalex
Mitglied
Mitglied


Male Anzahl der Beiträge : 437
Alter : 29
Ort : Dresden
Beruf/Tätigkeit : Starputzer!!!!!!!!!!!!
Über mich : i love mosh!!!!!!!!!
Punkte : 44
Renommee : 4
Anmeldedatum : 2008-04-23

PostSubject: Slamdance   15/5/2008, 18:51

Slamdance

Slamdance (engl. slam, zuschlagen; dance, Tanz) ist eine raue Abart des Pogos und wurde angeblich von Darby Crash, dem Sänger der Punkband Germs erfunden. Der Begriff „slammen“ existiert aber auch in der Skateboard-Szene. Mit einem „Slam“ wird hier ein unkontrollierter, meist sehr schmerzvoller Sturz bezeichnet. Beim Slamdancing oder auch „slammen“, werden andere Mittänzer bewusst gestoßen, geschubst und angerempelt. Für außenstehende Betrachter wirken solche Tänze oft wie riesige Massenschlägereien, aber solche Tanzeinlagen gehen nur selten mit ernsthaften Verletzungen zu Ende. Das liegt zum Einen daran, dass die Beteiligten sich keine Schmerzen zufügen wollen. Man möchte zwar Aggressionen und Frust abbauen und sucht auch den Körperkontakt, aber gezielte Schläge und Tritte werden ungern gesehen. Slamdancing kann auch mit Stagediving kombiniert werden. Ferner werden hier häufig sogenannte Circle Pits gebildet. Der Slamdance war vor allem im Hardcore Punk und der US-amerikanischen Punkszene verbreitet und ist heute häufig durch das Moshen ersetzt, wobei die Abgrenzung dazwischen nicht ganz einfach ist.

Quelle: http://de.wikipedia.org
Back to top Go down
 
Slamdance
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Hardcore Forum :: Musik :: Informationen :: Hardcore dancing-
Jump to: