Hardcore Forum



 
HomeFAQLog inRegister

Share | 
 

 Regionalliga NORD 2007/2008

Go down 
AuthorMessage
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Regionalliga NORD 2007/2008   Thu 28 Feb 2008 - 20:00

Oder auch die Klasse wo zur Zeit alles möglich ist. Vom Abstieg bis zum Aufstieg nur wenige Punkte.

Wer sind eure Favoriten?

Meine ganz klar der glorreiche RWE[rfurt] und die Truppe von Dynamoo Dresden.

Naja wer hier nicht nur mutmaßen möchte kann auch gern mal mit mir über den jeweiligen Spieltag diskutieren.

mfG wolve

rot wie blut, weiß wie schnee, für immer R-W-E
Back to top Go down
MOSH~kid
Alter Verwalter
Alter Verwalter
avatar

Ort : Dresden
Alter : 28
Beruf/Tätigkeit : Admin
Über mich : Chef ;p
Anzahl der Beiträge : 874
Punkte : 381
Renommee : 7
Anmeldedatum : 2008-01-17
Male Cancer Snake

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Thu 28 Feb 2008 - 21:04

Jawoll ! Da haste ja mit mir nen guten Diskussionspartner!

Danke, dass du auch Dynamo als Favorit siehst! Ganz klar mein Verein! *gröööhl*

Jau, Erfurt ist ja zur Zeit auf nen Aufstiegsplatz (erster, da Amateure nicht aufsteigen können). Viel Glück an dieser Stelle! Ich hoffe natürlich inständig, das Dynamo den Aufstieg in die zweite Liga schafft! Wenn dann Erfurt hinter uns auf Position 2 stehen sollte, dann geht dass selbstverständlich in Ordnung.

Es bleibt Spannend!

Am Wochenende ist Dresden zu Gast in Lübeck. Ich hoffe das beste, kann aber leider nicht dabei sein.



VfB Lübeck
Samstag, 01.03.2008
14:00 Uhr

_________________
Back to top Go down
http://hardcore-forum.crazy4us.com
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Mon 3 Mar 2008 - 14:12

Man was für ein verlorenes Wochende! Gott sei dank hat Jena verloren und steht jetzt wieder dort wo sie hin gehören!

Aber wie bisher noch immer alles offen. von der spitze bis Dynamo 3Pkt.!!! Naja was will man erwarten eine Saison in der um alles geht sogar bei einigen um die Existenz!
Back to top Go down
MOSH~kid
Alter Verwalter
Alter Verwalter
avatar

Ort : Dresden
Alter : 28
Beruf/Tätigkeit : Admin
Über mich : Chef ;p
Anzahl der Beiträge : 874
Punkte : 381
Renommee : 7
Anmeldedatum : 2008-01-17
Male Cancer Snake

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Sun 9 Mar 2008 - 19:14

25. Spieltag 09.03.08 14:00 Hamburger SV II - Fortuna Düsseldorf 0:3
25. Spieltag 09.03.08 14:00 SC Verl - VfB Lübeck 1:0
25. Spieltag 08.03.08 14:00 1. FC Union Berlin - Eintracht Braunschweig 2:2
25. Spieltag 08.03.08 14:00 Wuppertaler SV - Kickers Emden 0:0
25. Spieltag 08.03.08 14:00 Werder Bremen II - Borussia Dortmund II 3:1
25. Spieltag 08.03.08 14:00 Energie Cottbus II - Rot-Weiß Ahlen 1:1
25. Spieltag 08.03.08 14:00 Dynamo Dresden - Rot-Weiß Oberhausen 0:2
25. Spieltag 08.03.08 14:00 Rot-Weiß Erfurt - SV Babelsberg 03 1:1
25. Spieltag 08.03.08 14:00 Rot-Weiss Essen - VfL Wolfsburg II 3:0

Naja, mit Dynamo geht es zur Zeit dem Bach runter... Nicht nur sportlich, sondern auch die Finanzen wackeln ganz schön. Der Verein ist kurz vor der Pleite und braucht eine Finanzspritze.

Ich hoffe das Beste für den Verein. Der Aufstieg wird langsam wichtiger und Ich hoffe, dass sich die Mannschaft das zu Herzen nimmt und etwas leidenschaftlicher Fußball spielen. Wir haben es nun endlich nach Jahren geschafft, dass das Stadion gebaut wird, nun will Ich auch Dynamo Dresden darin spielen sehen!



Quote :
Geschäftsführung informiert über angespannte Finanzsituation


Auf der gestrigen außerordentlichen Mitgliederversammlung informierte Hauptgeschäftsführer Bernd Maas nach den Abstimmungen zu verschiedenen Satzungsänderungsanträgen die Mitglieder der SG Dynamo Dresden über die angespannte Haushaltslage des Vereins. Nach den Analysen der Geschäftsführung, die von den Wirtschaftsprüfern des Vereins bestätigten wurden, weist das laufende Geschäftsjahr eine Finanzierungslücke in Höhe von 1,2 Mio Euro auf. Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Gründe. Erstens weist der vor der Saison aufgestellte Planansatz Fehler auf, die vor allem in den zu niedrigen Annahmen bei den Kosten für die Bewirtschaftung des Nachwuchsleistungszentrums, bei der Personalplanungen des Kaders der 1. Mannschaft und den Stadionkosten in der Umbauphase zurückzuführen sind. Zweitens sind während der Umbauphase des Stadions Tatsachen eingetreten, die vor der Budgetierung so nicht berücksichtigt werden konnten. Die ursprünglich angekündigte Stadion- Kapazität von 12.000 bis 14.000 Zuschauern während der Umbauphase konnte nicht eingehalten werden. So finden derzeit nur knapp 9.000 Zuschauer im Stadion Platz. Dies bedeutet Einnahmeverluste in den Bereichen der Eintrittsgelder und des Caterings.

Die SG Dynamo Dresden braucht aus diesem Grunde in den kommenden Wochen dringend neue liquide Mittel. Hauptgeschäftsführer Bernd Maas: „Die derzeit vorhandenen Mittel reichen bis zum Ende des laufenden Monats. Um den Geschäftsbetrieb aufrecht halten zu können, geht es danach nicht mehr ohne zusätzliche Einnahmequellen“.

Die Geschäftsführung arbeitet zusammen mit dem Aufsichtsrat und dem Präsidium schon seit dem Herbst des letzten Jahres an der Beseitigung der Finanzlücke. Dazu wurde ein Maßnahmenkatalog erarbeitet, der derzeit über 30 Punkte umfasst. Dieser Katalog beinhaltet Schritte zu einer erheblichen Reduzierung der Ausgaben des Vereins (zum Beispiel 40% der Sachkosten im Verwaltungsbereich) und zur Generierung weiterer Einnahmen. Auch wurden intensive Gespräche mit neuen Partnern und Sponsoren geführt. Die Geschäftsführung hat dazu mit einem potentiellen strategischen Partner verhandelt, der vom Umfang des Engagements die derzeitige Unterdeckung des Haushaltes hätte beseitigen können. Am Mittwoch wurden jedoch die Verhandlungen vom Verhandlungspartner mit der Begründung der Indiskretionen bei Dynamo Dresden und der noch offenen Vermarktungssituation für das neue Stadion abgebrochen. Hierdurch entgehen dem Verein kurzfristig für den laufenden Spielbetrieb die benötigten liquide Mittel in siebenstelliger Höhe. Weiterhin führten und führen Vertreter des Vereins intensive Gespräche mit der Stadt Dresden, an denen die Geschäftsführung, der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Mulansky und Dynamos Präsident Hauke Haensel teilnahmen. Alle Beteiligten bezeichneten die Verhandlungen als sehr positiv. Die Stadt Dresden veröffentlichte dazu heute Morgen eine entsprechende Pressemitteilung.

Bei allen Problemen gehen die Geschäftsführung, der Aufsichtsrat und das Präsidium davon aus, dass die drohende Insolvenz des Vereins noch abgewendet werden kann. Dies erfordert aber nicht nur erhebliche Anstrengungen im Verein, sondern auch die Hilfe der Stadt Dresden und neuer Partner und Sponsoren. „Dynamo Dresden ist eine der größten Marken im deutschen Sport. Die Zahl der Anhänger und Fans ist einmalig im Osten der Republik, das Potenzial und das Interesse an dem Verein ist riesengroß. Auch, wenn wie in der derzeitigen Situation nur wenig oder kein Geld da ist, so hat das auf die Faszination dieses Vereins überhaupt keine Auswirkungen. Dessen können sich alle aktuellen Sponsoren und auch Interessenten bewusst sein. Wir sind weit mehr als eine Nummer im Vereinsregister“ so Maas weiter.

Der Verein befindet sich seit vielen Monaten auf einem strukturell guten Weg, was auch von Anhängern, Verbänden, Polizei und Stadt bestätigt wird. Vielerorts konnte verloren gegangenes Vertrauen zurück gewonnen werden. Die im Moment dramatische finanzielle Situation lässt sich aber nur mit einer grundlegenden Umstrukturierung und der wirtschaftlichen Ausrichtung des Vereins mittelfristig lösen. Hauptgeschäftsführer Bernd Maas kündigte dazu bereits heute weitere einschneidende Veränderungen an.
Back to top Go down
http://hardcore-forum.crazy4us.com
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Wed 12 Mar 2008 - 18:38

Du sagst es ein absolut "besch*****" Spieltag uns hat der Schiri mal wieder nach Strich und Faden verladen wieder einmal ein reguläres Tor abgepfiffen und dann den Torwart von den mit den klarsten Handspiel[außerhalb des Strafraums] seit Zeiten nicht vom Platz gestellt. Und dann pennen wir noch 3 Minuten vor Ultimo!!!

Bei deinen Dynamo lief auch nichts so richtig zusammen vor einen Vierteljahr hättet ihr die noch gerupft jetzt sieht es eher finster aus! Glück AUF!
Back to top Go down
MOSH~kid
Alter Verwalter
Alter Verwalter
avatar

Ort : Dresden
Alter : 28
Beruf/Tätigkeit : Admin
Über mich : Chef ;p
Anzahl der Beiträge : 874
Punkte : 381
Renommee : 7
Anmeldedatum : 2008-01-17
Male Cancer Snake

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Sat 22 Mar 2008 - 21:07

wolverine wrote:
der Schiri mal wieder nach Strich und Faden verladen wieder einmal ein reguläres Tor abgepfiffen und dann den Torwart von den mit den klarsten Handspiel[außerhalb des Strafraums] seit Zeiten nicht vom Platz gestellt.

Als Ich das gesehen habe, dacht Ich wirklich es hackt. Klarer kann man nicht mit der Hand zu Ball gehen. Ich hab mich halb totgelacht.....

heute 14:00 Dynamo Dresden - Rot-Weiß Ahlen 1:3 (1:0)
heute 14:00 1. FC Union Berlin - FC Rot-Weiß Erfurt 1:1 (1:1)

... und wieder ein verlorenes Wochenende für uns und unsere jeweiligen Mannschaften.
mehr mag Ich zu diesen Spieltag nicht sagen ... Baseball

Quote :
Erneuter Rückschlag - Heimniederlage gegen Ahlen

Fassungslosigkeit im Rudolf-Harbig-Stadion! Nach der Heimniederlage gegen Oberhausen und dem Sieg in Düsseldorf verlor Dynamo am Ostersamstag erneut daheim. Der Mannschaft von Rot-Weiß Ahlen musste man sich mit 1:3 geschlagen geben. Dabei dominierte das Team von Trainer Eduard Geyer die ersten 30 Minuten. Nach einigen guten Gelegenheiten erzielte Dobry in der 24. Minute die bis dato hochverdiente Führung. Vor der Pause überließ Dynamo dann aber den Gästen das Spiel, rettete mit Glück die Führung über den Seitenwechsel. Die zweite Halbzeit begann, wie die letzte aufgehört hatte. Doch diesmal nutzte Ahlen die Chancen und drehte innerhalb von 5 Minuten durch di Gregorio und Toborg das Spiel. Dynamo rannte dann mit viel Krampf gegen die dicht gestaffelte Abwehr an. Kurz vor Ende traf Großkreutz nach einem Konter zum 3:1-Endstand.

Gruß, MOSH~kid
Back to top Go down
http://hardcore-forum.crazy4us.com
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Tue 25 Mar 2008 - 11:07

Du sagst es! Mittlerweile ist man als RWE Fan ein ziemlich armes Schwein weist du wir sind die Torfabrik der Liga und wie wird uns das gedankt das wir schönes Offensivspiel zeigen 2 Spiele nach einander wird uns je ein reguläres Tor weggepfiffen und so werden aus klaren 6 Pkt. versch****** 2. Da kann man in der Kurve echt nur noch "Fussballmafia DFB" skandieren! Mir kommt es vor als wenn man jetzt alle möglichen Ostvereine tiefhalten will.

Also das Spiel von Dynamo [hab ich bei Sport im Osten gesehen] oh oh oh was ist den nur da los... das scheint ja vollkommen der Wurm drin zu sein.

Wie lange dauert es eigentlich bis ihr wieder ein ganzes Stadion habt?

mfG wolve
Back to top Go down
MOSH~kid
Alter Verwalter
Alter Verwalter
avatar

Ort : Dresden
Alter : 28
Beruf/Tätigkeit : Admin
Über mich : Chef ;p
Anzahl der Beiträge : 874
Punkte : 381
Renommee : 7
Anmeldedatum : 2008-01-17
Male Cancer Snake

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Wed 26 Mar 2008 - 20:07

wolverine wrote:

Also das Spiel von Dynamo [hab ich bei Sport im Osten gesehen] oh oh oh was ist den nur da los... das scheint ja vollkommen der Wurm drin zu sein.

Wie lange dauert es eigentlich bis ihr wieder ein ganzes Stadion habt?

mfG wolve

Zum Thema "Was ist denn da los ?" ... Das frage Ich mich allerdings auch! Dynamo steht im Sachsenpokal-Halbfinale und wird wohl scheitern ... Wir schreiben die 70 Minute und es steht 2:0 für Chemnitz.

Zum Thema Stadion: Das kann eine ganze Weile dauern, aber auf folgender Seite siehst du, wie weit der aktuelle Stand ist... http://www.dynamostadion.de/live.html
Back to top Go down
http://hardcore-forum.crazy4us.com
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Wed 2 Apr 2008 - 16:21

so wir haben am sonnabend wieder den bogen bekommen! wo bleibt jetzt dresden immerhin können wir vorn immer noch gut mitmischen die abstände sind sehr gering!
Back to top Go down
MOSH~kid
Alter Verwalter
Alter Verwalter
avatar

Ort : Dresden
Alter : 28
Beruf/Tätigkeit : Admin
Über mich : Chef ;p
Anzahl der Beiträge : 874
Punkte : 381
Renommee : 7
Anmeldedatum : 2008-01-17
Male Cancer Snake

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Wed 2 Apr 2008 - 16:28

Dynamo ist noch dabei! Wir werden am Samstag Emden auseinander nehmen und wieder in gewohnter Stärke auftreten!

Die vergangenen Spieltage sind vergessen und abgehakt! Wir schauen nach vorne und werden das Ding schon noch irgendwie schaukeln!

grinsen

Wie war denn der letzte Spieltag in oder mit Erfurt ? Hab letzten Spieltag im wahrsten sinne des Wortes total verpennt. lol

_________________
Back to top Go down
http://hardcore-forum.crazy4us.com
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Sat 5 Apr 2008 - 16:18

na dann gut glück! Daumen hoch
letzte woche haben wir essen 4:0 aus unseren Stadion gefegt!
und gestern haben wir sagen und schreibe 0:3 in Wuppertal den Arsch voll gekriegt! hm naja vielleicht war das ja ein weckruf! wie heißt es schön lieber einaml 3:0 verlieren als drreimal 1:0!

jetzt nach vorne schauen und weiter an der quali zur dritten liga arbeiten! anbeten
dann gibbet zum letzten spiel auch wieder freibier! besoffen
Back to top Go down
MOSH~kid
Alter Verwalter
Alter Verwalter
avatar

Ort : Dresden
Alter : 28
Beruf/Tätigkeit : Admin
Über mich : Chef ;p
Anzahl der Beiträge : 874
Punkte : 381
Renommee : 7
Anmeldedatum : 2008-01-17
Male Cancer Snake

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Sun 6 Apr 2008 - 14:32

5. April, Dynamo gegen Emden. Wir haben es gepackt! Nachdem Emden bereits durch ein Tor 0:1 führte, hat es Dynamo in den letzen Minuten der 2ten Hälfte noch gepackt, das Spiel zu drehen. Dynamo gewann 2:1 gegen Emden, dank Marek Penksa. Wir trudeln zwar noch auf Platz 10 rum, aber da die Liga so verdammt eng ist, ist bis zum 13. Platz noch immer Hoffnung auf Klassenerhalt und auch Hoffnung auf Aufstieg. Es bleibt also verdammt spannend...

Quote :
Nächster Spieltag:

Fr 11.04. 19:30 VfL Wolfsburg II - Dynamo Dresden -- 0:1
Sa 12.04. 14:00 FC Rot-Weiß Erfurt - SV Werder Bremen II -- 2:0
Sa 12.04. 14:00 Kickers Emden - SC Verl -- 1:1
Sa 12.04. 14:00 SV Babelsberg 03 - FC Energie Cottbus II -- 1:0
Sa 12.04. 14:00 1. FC Union Berlin - Wuppertaler SV Borussia -- 3:2
Sa 12.04. 14:00 Rot-Weiß Ahlen - VfB Lübeck -- 1:3
Sa 12.04. 14:00 Eintracht Braunschweig - Hamburger SV II -- 3:0
So 13.04. 14:00 Fortuna Düsseldorf - Rot-Weiß Oberhausen -- 2:1
So 13.04. 14:00 Borussia Dortmund II - 1. FC Magdeburg -- 1:2


Nachholspiele vom 27. Spieltag:
Mi 09.04. 19:30 Wuppertaler SV Borussia - Eintracht Braunschweig -- 1:1


Ich hab mir mal erlaubt den nächsten Spieltag zu tippen. (partaisch betrachtet grinsen)

_________________
Back to top Go down
http://hardcore-forum.crazy4us.com
wolverine
Mitglied
Mitglied


Ort : Weimar
Alter : 32
Beruf/Tätigkeit : Student
Anzahl der Beiträge : 14
Punkte : 0
Renommee : 0
Anmeldedatum : 2008-02-26
Male Libra Buffalo

PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   Fri 18 Apr 2008 - 10:59

So wenigstens ist die Tendenz bei beiden Vereinen wieder nach oben! Und das amüsante daran der RWE hat 2Pkt. Rückstand auf einen 2 Liga-Aufstiegsplatz! Wie geil nach den Ergebnissen.
Die Fussballgötter müssen verrückt sein! grinsen

Am Sonnabend gehts für uns zu Cottbus II. Machbar...
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: Regionalliga NORD 2007/2008   

Back to top Go down
 
Regionalliga NORD 2007/2008
Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Hardcore Forum :: Allgemeines :: Sport :: Fußball :: 3. Liga-
Jump to: